Unsere Lösung – Altersversorgung ohne Verlierer

Die Deutsche Versorgungskasse für kleine und mittlere Unternehmen e.V. (DV-KMU) wurde 2015 gegründet, um als pauschal dotierte Unterstützungskasse eine alternative zur vorherrschenden Versicherungslandschaft zu bieten.

Die DWW-Konzeptberatung fußt darauf, sich von teuren, intransparenten Versicherungskonstrukten zu lösen. In fairer und transparenter Honorarberatung wird mit dem Unternehmen formuliert, wie die Entgeltumwandlung der Arbeitnehmer funktionieren soll, wie Anreize geschaffen und das Geld investiert werden soll.

Folgende Rahmenbedingungen können unter dem Dach der DWW-Konzeptberatung verbunden werden:

  • Die Mitarbeiter wandeln einen Teil ihres Bruttogehalts direkt in Beiträge auf einem Altersvorsorge-Vermögenskonto im Unternehmen um – sozusagen auf ein betriebliches Sparbuch.
  • Diese Entgeltumwandlung der Mitarbeiter erhöht die Eigenkapitalbasis, ohne einen Liquiditätsabfluss aufgrund der Steuern zu verursachen.
  • Beiträge können entweder vom Arbeitnehmer oder vom Arbeitgeber geleistet werden. Alle Beiträge sind eine Betriebsausgabe, für den Arbeitnehmer aber in unbegrenzter Höhe steuerfrei! Die Besteuerung erfolgt erst im Rentenalter, die sogenannte nachgelagerte Besteuerung.
  • Auch Freiberufler oder Selbständige, die im Auftrag des Unternehmens tätig sind, können in den Genuss der bAV kommen. Ihr Beitrag erfolgt durch Honorarumwandlung oder Wandlung von Rechnungsforderungen „aus unversteuertem Geld“. Er fließt ebenfalls auf das Altersvorsorge-Vermögenskonto des Unternehmens.
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen machen die Teilnahme für Mitarbeiter zusätzlich attraktiv. Der Arbeitgeber entscheidet selbst, ob er z. B. bei Mitarbeitern, die selbst in ihr betriebliches Sparbuch einzahlen, etwas dazu legt. Genau dafür bietet der Arbeitgeber eine alternativlose Plattform im Unternehmen.
  • Den notwendigen Unterbau für diese Mechanik – sozusagen die Hardware – schaffen wir, indem wir bestehende Versorgungswerke optimieren oder bei Bedarf neue Versorgungswerke einrichten.

© 2015 Deutsches Wirtschaftswerk | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Log in with your credentials

Forgot your details?